Sibirer.png

Sibirer

Geschichte

Die Sibirische Katze ist eine halblanghaarige Katze von kräftiger Statur, die seit 1987 planmäßig gezüchtet wird und in kurzer Zeit weltweite Verbreitung gefunden hat. Sie ist ursprünglich eine halblanghaarige russische Hauskatze, die nicht züchterisch beeinflusst wurde. Sie wird daher den „natürlichen Rassen“ und unter diesen den Waldkatzen zugerechnet. Ihr Typus ist im gesamten Territorium Russlands sowie weiterer angrenzender Gebiete der früheren Sowjetunion verbreitet. Zusammen mit der Norwegischen Waldkatze und der Maine Coon bildet sie die Gruppe der Waldkatzen, welche zu den Naturrassen zählen.

Quelle: Wikipedia